Jugendtanzstunde

Die traditionelle Jugendtanzstunde mit Beginn der 9. Klasse ist heute zeitgemäß und bringt jede Menge Spaß, sowie neue Erfahrungen.

Alles beginnt mit dem Anfängerkurs. Hier lernt ihr die Grundschritte und erste Figuren ausgewählter Gesellschaftstänze aus dem Welt-Tanzprogramm des Allgemeinen deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV). Das Highlight am Ende des Kurses ist euer erster großer Ball, der Abschlussball im festlichen Rahmen.

Weiterlesen

Ihr habt Spaß und Freude am Tanzen gefunden? Kein Problem! Dann geht es weiter mit dem Fortschrittskurs in dem wir das Welt-Tanzprogramm abschließen. Es kommen neue Figuren in den einzelnen Tänzen hinzu und auf dem anschließenden Abschlussball könnt ihr im Rahmen einer kleinen, freiwilligen Prüfung die Welt-Tanznadel unseres Verbandes (ADTV) erlangen.

Ab dem folgenden Bronzekurs beginnt das Medaillentanzen. Dies ist kursweise bis zum Goldstar Rang 3 Kurs möglich. Hier kommen einige neue Tänze dazu und natürlich werden die bestehenden Tänze mit neuen Figuren erweitert und euer Tanzstil wird in Bezug auf Bewegung und Tanzhaltung verbessert.

Auch am Ende der Medaillenkurse gibt es nach jeder Kursstufe einen Abschlussball, auf dem Ihr gemeinsam mit vielen anderen Kursteilnehmern und euren Gästen einen schönen Ballabend erleben werdet. Natürlich habt ihr auf dem Ball wiederum die Möglichkeit die Abzeichen unseres Verbandes (ADTV) entsprechend eurer Kursstufe mit einer Prüfung zu erlangen. 

Wer alle Kursstufen durchlaufen hat und immer noch Spaß an den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen hat, ist bei uns im Jugend-Hobby-Club gut aufgehoben. 

Für alle diejenigen, welche die Standard & Lateinamerikanischen Tänze noch intensiver betreiben möchten und an Tanzturnieren teilnehmen wollen, bietet sich ein Probetraining in unserer Turniertanzgruppe an. 


Nach oben